Das schreiben Klienten über Jacqueline Boy

 

 

Simone S.  Medizinerin schreibt:

Mein vorrangiges Ziel zu Beginn des Trainings war die Gewichtsreduktion und ich wollte fitter werden und mich in meinem Körper wieder wohl fühlen. Ich habe zwar weniger abgenommen als ich mir erwünscht habe,  aber ich bin deutlich fitter geworden  und nutze  kurze freie Zeiten für den Sport und habe es geschafft einen Kurz-Triathlon zu finishen. Das konnte ich mir vor einem halben Jahr noch nicht vorstellen. Für meine Lebensumstände als Ärztin ist das Training mit Jacqueline für mich das Richtige.  Das Angebot ist sehr vielseitig. Es reicht von Ernährung über Training aber auch die Beleuchtung der Lebensumstände.  Jacqueline hat meine Schwachstellen erkannt, aber auch meine Stärken. Sie motiviert mich durch die Förderung meiner Stärken, jedoch nicht ohne mir  ab und zu meine Schwachstellen vor Augen zu führen. Dadurch fühle mich herausgefordert und kann über meine persönlichen Grenzen wachsen.

 

 

Katja S. - Head of Marketing & Sales schreibt:

Auf der Suche nach einem Personal Fitness Trainer bin ich auf meiner Internetrecherche auf Jacqueline Boy gestoßen: Ihre Seite hat mich damals sofort angesprochen, und so habe ich einen ersten Probetermin vereinbart. Das war vor über 4 Jahren. Seitdem hat sich mein Leben langfristig und spürbar verändert: Jacqueline Boy bietet Managern und Führungskräften nicht nur Sporttraining und Fitness, vor allem der mentale Aspekt der One-to-One Trainings ist es, was einen zusätzlich weiterbringt. Jaqueline erspürt ihre Kunden sehr gut, so dass das Training auch nach einem harten Arbeitsalltag immer herausfordernd, soweit gewünscht, und den Trainingszielen entsprechend bleibt, und dennoch entspannt. Ein Trainingsabend bei Jacqueline Boy bringt Ihnen mehr als so manches Business Coaching und bewirkt gleichzeitig, dass Ihr Körper den Herausforderungen Ihres Führungsalltags zunehmend gewachsen bleibt.
Jacqueline bietet immer einen ersten Kennenlerntermin an: Probieren Sie es unbedingt aus. Ich kann sie uneingeschränkt empfehlen, und bin mir sicher, dass man hier im Raum lange ihresgleichen sucht. 

 

 Bianca V.  schreibt:

"Im Juni 2015 war ich körperlich auf meinem Tiefpunkt. Ich war stark übergewichtigt, litt unter den Folgen meiner chronischen Krankheit, hatte schmerzen in den Knien beim Treppensteigen, fühlte mich schlapp und war sehr unglücklich.

Dann fand ich Fitlife Concept. Nach einem ausführlichen Erstgespräch und einem Probetraining habe ich mich entschieden dort zu trainieren. Heute, genau 2 Jahre später, bin körperlich so fit wie noch nie in meinem Leben. Ich habe einen 5 km-Lauf erfolgreich beendet, bin auch in der Konfektionsgröße geschrumpft, habe die Dosis meiner Medikamente halbiert und bin weiter auf einem guten, sportlichen Weg. Zuerst habe ich mit Jaqueline Boy trainiert, später auch mit einigen ihrer Trainer. Jeder Trainer dort hat zu mir gepasst, ist auf meine Wünsche und Anliegen eingegangen und hat mich ein Stück weitergebracht. Bei Fitlife Concept stimmt einfach alles, die Trainer, die Methoden, die ruhigen und etwas anderen Räumen in einer tollen Villa in zentraler Lage von Fürth. Es gibt dort keine komplizierten Geräte, keine "Muskel-Männer" die ständig vor dem Spiegel stehen. Stattdessen bekommt man bei Fitlife Concept ganz persönliche, individuelle Betreuung. Egal auf welchem Fitnesslevel man ist. Zusatzleistungen wie Ernährungsberatung, Tapings, Beratung, Beschaffung von tollen Nahrungsergänzungsmitteln sind includiert. Das rechtfertigt auch den Preis, der wegen der vielen Leistungen und der absoluten Individualität vollkommen gerechtfertigt ist. Bei Fitlife Concept ist man keine Nummer, die jeden Monat einen Beitrag abdrückt, man ist Willkomen und ich fühle mich dort sehr wohl. Hervorheben möchte ich auch die tolle Erreichbarkeit bei Fragen und das professionelle Management im Office. Jacqueline Boy hat ein tolles Netzwerk von Ärzten, Sportgeschäften und Anderen. Jeder Tipp, den Jacky mir gegeben hat, ist fundiert und hat mir geholfen.

 

 Lars Kracker schreibt:

Hallo, anbei mein persönliches Feedback zu meinem Personaltraining mit Jacqueline Boy: Mein Wunsch war es, den Weg zurück zu kontinuierlichem Sport für meine persönliches Wohlgefühl zurück zu finden, ebenso wie meine Fitness wieder auf einen minimum Stand zu bekommen, dass ich wie zum Beispiel beim Ski fahren nicht gleich nach der ersten Abfahrt den Einkehrschwung machen muss. Spaß bei Seite, ich bin durch das persönliche und durch und durch professionelles Fordern und Fördern von Frau Jacqueline Boy auf einen für mich super Stand gekommen. Das Beste daran, es hat Spaß gemacht zum Training zu gehen! Ich habe mich in der Zeit immer professionell und ganzheitlich gecoacht gefühlt. Auch wenn es mal nicht so lief, oder wenn die Gesundheit nicht mit gespielt hat, gab es jederzeit sinnvolle und vor allem hilfreiche Tips und Tricks wie es schnell besser gehen kann. Der Körper als Motor steht jederzeit im Mittelpunkt, das hat man bei Jacqueline immer gespürt. Sie kennt sich wirklich aus, das sind nicht nur Reden! Ich kann das Training nur empfehlen und mache dies auch immer wieder! Weiterhin wünsche ich Jacqueline Boy alles Gute und ermuntere Sie, genau in diesem, Ihrem persönlichen und einzigartigen, professionellen Stiel weiter zu machen. Und wenn das Training mal etwas härter war, wartet immer eine treue Seele am Ende des Besuches: Soul ist immer für eine Streicheleinheit zu haben.

 

N.N.  - Senior Executive Siemens AG schreibt:

Insbesondere aufgrund von langjährigen und starken Knieschmerzen aber auch wegen allgemeiner „Unfitness“ entschied ich mich 2012 für ein Personal Training. Nachdem ich mir einige Personal Trainer angesehen hatte, entschied ich mich sehr schnell für Jacqueline Boy von Fitlife Concept. 

Bereits in den Vorbereitungsgesprächen überzeugte Jacqueline Boy durch ungemeine Fachkompetenz in Bezug auf meine spezifischen Beschwerden, ihr positive Art und durch ihre Leidenschaft für ihren Beruf. Bereits nach kurzer Zeit stellte ich begeistert erste Fortschritte bzgl. meines allgemeinen Bewegungsapparates und Stärkung der Tiefenmuskulatur fest. Besonders hervorzuheben sind jedoch zwei Dinge: Zum einen bin ich seit einiger Zeit an meinem Knie, mit dem ich seit meiner Jugend Schwierigkeiten habe, so gut wie beschwerdefrei und ich habe ein viel größeres Selbstvertrauen in mein Knie. Zum anderen habe ich mehr Lust am Sport gewonnen (heute treibe ich Sport, den ich vor einigen Jahren noch nicht gemacht habe und ich habe Sport vor allem mehr in meinen Tagesablauf integriert). Beides verdanke ich Jacqueline Boy, die sich mit modernen, sehr abwechslungsreichen und innovativen Trainingsmethoden jederzeit auf mich und meine Herausforderungen eingestellt hat. Sie ist äußert flexibel, kreativ, serviceorientiert und immer motiviert, egal zu welcher frühen Uhrzeit wir trainieren. Angereichert wird das individuelle Training durch eine vollumfassende Betreuung, die von Beratung rund um Sport, Ausstattung etc bis zum mentalen coaching reicht. Gerade Letzteres hätte ich nicht erwartet, überzeugte mich jedoch immer wieder. Entscheidend für mich war letztenendes, dass ich nach jedem Training fitter, schmerzfrei und motivierter war als vorher. 

Ich habe selten eine Person getroffen, die mit einer solchen Leidenschaft sowie Zielstrebigkeit ihrem Beruf zum Wohle des Kunden nachgeht und dabei so rundum positiv ist. Das ist auch ein stückweit ansteckend! Vielen Dank, Jacqueline, für Alles in den letzten Jahren!!! 

PS: meine Frau beäugte am Anfang mein Personal Training ein wenig misstrauisch. Heute ist sie selber eine glühende Verfechterin hiervon! Auch dies habe ich Jacqueline zu verdanken.

 

  Beate G. - Pharma Referentin schreibt:

Ich suchte einen Personal Trainer der auch Outdoor Trainings macht und habe in Fürth Jacqueline Boy gefunden!
Ich suchte nach einer Kombination aus Ausdauer, Kraft und Laufen. Und ich bin in sehr guten Händen gelandet!
Jacqueline hat ein sehr profundes Wissen und somit die Möglichkeit auf mich persönlich einzugehen. Was nützt mir ein Training das meinen Fitness Level und mentale Verfassung nicht berücksichtigt?
Immer wenn ich im TV Trainings von Profis sehe ( z. B. Fußball) sage ich: Ha! Das machen wir auch.
Die Trainingseinheiten mit Jacqueline sind innovativ und auf dem neuesten Stand mit sinnvollen eingesetzten Equipment.
Das Training ist abwechslungsreich, angepasst und steigert sich kontinuierlich.
Nicht zu vergessen sind natürlich auch Fragen zur richtigen Ernährung.
Auch hier gibt es sehr basierte Vorträge und Informationen.
Ich gehe immer gerne zum Training! Ich musste mich noch nie überwinden!
Und: Es geht auch über das Personal Training hinaus.
Jacky hat mir diesen Winter Geschmack auf Langlauf Skating gemacht und wir waren in einer Gruppe zur "Running Week Mallorca"
Inhalte waren: Lauf ABC, Trail Running, Walking, 10 km Run, Stretch & Relax, Core Workouts
Ich freue mich schon auf's das nächste Mal!“

 

Melanie E. - Projektmanager Siemens schreibt:

Ich hatte große Schwierigkeiten mich für den Sport – vor allen nach der Arbeit - zu motivieren und so kam Jaqueline jede Woche zu mir mit dem ganzen notwendigen Equipment.
Das Training war abwechslungsreich und hat riesig Spaß gemacht und nach und nach hat es Jaqueline es geschafft mir wieder die Freude an der Bewegung zu vermitteln.
Anfang 2013 eröffnete Jaqueline ihr Studio ganz in meiner Nähe und ich ging nun jede Woche ins Studio zu Jaqueline. Ich habe mich auf jede Trainingsstunde gefreut und habe wieder den Spaß und die Freude an der Bewegung gefunden.
Heute sehe ich den Sport bzw. die Bewegung als Teil meines Alltags und ich bin fit und gesund.

 

Helen P. - Marketing-Managerin schreibt

"Mit Jacqueline habe ich mein persönliches Ziel erreicht - einen Halbmarathon zu laufen ohne am Ende total k.o. zu sein!

Ihre positive Art ist ansteckend und ich freue mich auf jedes Training mit ihr. Jacky überzeugt auch durch ihre Kenntnisse, ihre Professionalität und ihre Flexibilität, wenn ich durch meinen Job manchmal kurzfristig absagen muss. Der Halbmarathon ist geschafft, aber das Training mit Jacky geht auf jeden Fall weiter!"

 

 

Kerstin H.  - Managerin schreibt

Nach dem Personal Training mit Jacqueline Boy bin ich nach 3 Monaten über 9 kg leichter. Ich war ein hoffnungsloser Fall! Unzählige Diäten mit ehr mäßigem und vor allem ohne dauerhaftem Erfolg hatten mich mürbe gemacht und mir jegliche Hoffnung genommen, nochmal wirklich abzunehmen und zumindest in die Nähe meines idealen "Kampfgewichtes" zu kommen.  Jacky motiviert mich immer wieder auf's neue, das Training ist sehr abwechslungsreich und macht irre viel Spass, die Ernährungumstellung fiel leichter als gedacht, mein Heißhunger auf Süßes ist praktisch verschwunden und die Schokoladenindustrie verdient nichts mehr mit mir! ;-) Jacky's Tipps sind super und leicht umzusetzen.


Johanna van der Velden - schreibt  

Ich schreibe selten dieser Art von Berichten aber bei Jacky Boy muss ich einfach etwas schreiben weil sie dies in jeder Hinsicht verdient!
Jacky und ich haben angefangen zu arbeiten als ich schwanger war mit meinem ersten Kind und ich bei den Angebote in Nürnberg für Sport in der Schwangerschaft überhaupt nicht passendes gefunden habe. Mein Ziel war es Fit zu bleiben und hinter der Geburt eine erfolgreiche Rückbildung zu machen. Nun, ich habe meine Ziele sehr gut erreichen können und fühlte mich nach der Rückbildung sogar wesentlich besser als vor der Schwangerschaft. Aber darüber hinaus, habe ich erst erfahren dürfen, was ein personal Trainer wie Jacky alles für dich bedeuten kann. Jacky versteht es Woche für Woche immer auf mich einzugehen. Mich immer dort abzuholen wo ich gerade stehe und mich immer so weit zu motivieren, dass ich mich hinterher immer besser fühle. Durch das personal Training mit Jacky leiste ich in all meine Arbeitsbereiche besser und das macht sich in jeder Hinsicht bezahlt. Ich kann sie nur weiterempfehlen und freue mich für jeder der mit ihr arbeiten kann.
Johanna



Marco L. - Executive Coach schreibt

Ich habe Jacky Boy im August 2010 kontaktiert, um den Wiedereinstieg in den Sport professionell zu organisieren und nachhaltig zu sichern.

Die Ausgangslage war durchaus anspruchsvoll, da ich seit ca. 10 Jahren kaum noch Sport getrieben habe und gleichzeitig das Körpergewicht drastisch angestiegen ist.

Wir sind mit einer grundlegenden Mobilisierung des Körpers gestartet - sowohl sportlich als auch im Ernährungsbereich. Die Belastungen durch die Umstellungen waren (gewollt) spürbar, aber durch das "fein dosierende" Händchen von Jacky immer genau richtig ausgesteuert. Die Trainingseinheiten waren sehr gut zu absolvieren, die Ernährungsmaßnahmen ebenso gut in den Alltag zu integrieren. Und es wurde nie langweilig: Trainingsinhalte und spezielle Belastungen/Übungen wurden variiert und leistungsabhängig moderat gesteigert, so dass niemals (wie vielleicht im Fitnessstudio) Monotonie und Motivationsverlust auftraten.

Ich habe in der Regel 2 x pro Woche für eine Stunde mit Jacky intensiv trainiert, und das ein 3/4 Jahr lang. Die Ergebnisse sind - objektiv betrachtet - herausragend:

Ich habe (ohne besondere Anstrengung!) 18 kg Gewicht verloren und halte das neue Gewicht ohne Probleme stabil. Das sind 3 kg mehr als ich im Bestfall wollte.

Wir haben 2 Leistungstests mit jeweils 6 Übungen absolviert - hier nur beispielhaft 2 Ergebnisse: Gegen Ende des Personal Trainings war ich in der Lage, 37 (saubere) Liegestütze in 60 Sekunden durchzuführen und ich schaffte 46 Situp´s ...

Darüber hinaus kann ich mittlerweile problemlos in durchschnittlichem Tempo 6 km joggen (längste Strecke: über 8 km, hätte noch weiterlaufen können). Am Anfang des Trainings konnte ich überhaupt keine nennenswerte Distanz laufen!

Zusammengefasst: Die Ergebnisse sind wirklich mehr als vorzeigbar. Jede einzelne Einheit hat sich gelohnt und gerade im Kontrast zu Fitnessstudios sind die tatsächlichen Kosten absolut konkurrenzfähig. Personal Training zahlt sich in doppelter Hinsicht aus, ganz sicher!

Und dann gibt es natürlich noch einen entscheidenden Aspekt neben der sportlichen/gewichtstechnischen Zielerreichung. Die Persönlichkeit des Trainers ist bei dieser engen Zusammenarbeit sehr, sehr wichtig. Wenn ich die professionelle Unterstützung von Jacky ein 3/4 Jahr in Anspruch genommen habe, dann ist das natürlich schon ein sichtbares Indiz für ihre besondere Eignung als Trainerin. Mich hat überzeugt, dass Jacky sehr einfühlsam die Entwicklungskurve des Klienten vorantreibt und dass sie ein schier unerschöpfliches Reservoir an Übungen für jede Ausgangslage und Tagesform bereithält. Keine Frage: Jacky hat ihr Handwerk wirklich gelernt und kann das zum Nutzen des Klienten einbringen. Sie motiviert sehr, sehr gut - ohne "Tschaka Tschaka" oder Anschreien, sondern führt dich von Teilerfolg zu Teilerfolg, reflektiert auf das Geschaffte und adressiert den Erfolg auf dich. Jacky macht alle Übungen mit und korrigiert bspw. Haltungsfehler unaufdringlich und dauerhaft. Schließlich muss ihr Trainingshaus noch erwähnt werden: Man ist dort wirklich aus seinem Arbeitsalltag "entführt" und ohne Beobachtung durch andere. Dort kann man sich ideal auf das Training konzentrieren und Jacky fokussiert sich auch ausschließlich auf den Kunden. Bei gutem Wetter haben wir oft eine Kombination aus Trainings im Haus und der wirklich unschlagbaren unmittelbaren Umgebung draußen eingerichtet. Dort kann ewig weit laufen, mit Exco´s gehen (ein Sportgerät), Schnellkraft-Übungen machen - alles zwischen Bäumen und Wiesen.
Ich kann - und möchte - Jacky Boy nachdrücklich als professionelle Personal Trainerin weiterempfehlen.

Kontaktformular