AGB`s 
Vertrag

Zusammenarbeit mit Handschlagqualität 

  •  gebuchte Termine müssen spätestens 24 h vor dem Termin abgesagt werden. Bei kurzfristiger Absage wird der volle Stundensatz berechnet. 

  • 10/20 h Pakete sind  3/6 Monate gültig und nicht übertragbar 

  • alle Fragen zur Gesundheit müssen ehrlich beantwortet werden. Im Falle einer Falschaussage über den aktuellen Gesundheitstand übernimmt der Coach und FITLIFE CONCEPT keine Haftung 

  • die gebuchten Pakete sind im Voraus fällig. Spätestens jedoch zum Beginn des 2. Trainings  in Bar, per Rechnung, EC Karte, oder Lastschrift. 

  • Auf Wunsch kann ein Experte, Trainingsmaterial gebucht werden. 

  • Personal Training ist eine Dienstleistung für sportgesunde Menschen. Bei Unklarheiten über den Gesundheitszustand ist ein medizinscher Befund erforderlich.

  • Jeder langfristigen Trainingsvereinbarung  geht ein Fitness - Check und eine Anamnese voraus

  • Jeder FITLIFE CONCEPT Personal Trainer hat eine aktuelle Erste Hilfe Bescheinigung und eine gültige Berufshaftpflichtversicherung.